www.hofteruurlo.nl

Hof te Ruurlo

Wo liegt Ruurlo....
Wo liegt Ruurlo....

 

Geöffnet am 10. und 11. August  "25 Jahre" Hof te Ruurlo

Und am 7. und 8. September mit drei andere Gärten



In Ruurlo ist der Privatgarten genannt: "Hof te Ruurlo" zu Deutsch "Garten in Ruurlo", am Borculoseweg 40 (Neben der Mühle "Agneta") , an der Ecke der Molenlaan) wieder geöffnet. 

 

Samstags ist auch die Mühle geöffnet bis 16.00 Uhr. www.vriendenvanagneta.nl



*********

Wim und ich haben in 1994 angefangen mit das offenstellen von unserem Garten,

Das erste Wochenende bekamen wir sehr viel Besuch. 



Man fragte uns : wann ist die zweite Offenstellung ? Dar hatten wir noch nicht über nachgedacht. In die Jahren danach haben wir immer öfters unser Garten geöffnet für Besucher. Auch haben wir öfters mit anderen Gärten zusammen geöffnet. 

 

In den Jahren ist vieles geändert im Garten.

Wim machte immer den Website und die Werbung : das war seine Spezialität.

 

 

 

Leider ist Wim  gestorben im Herbst 2018 an Krebs

 

Während den 10. und 11. August möchte ich spezielle Aufmerksamkeit für den Krebsfonds,

 



 

Der 1.100 qm große Garten wird durch Mäuerchen und Taxushecken eingeteilt und punktet mit vielen tollen Sichtwinkeln und Eckchen. Hierdurch bleibt der “Hof te Ruurlo” immer wieder für eine Überraschung gut. Von der Straße aus sieht es eigentlich nach einem völlig durchschnittlichen Garten aus, aber es gibt eine Vielzahl besonderer Stauden für Pflanzenliebhaber zu entdecken.

Der Garten im Cottage-Stil bietet neben den Staudenraritäten auch mehr als  600 unterschiedliche Sorten Hostas. Auch Kübelpflanzen, gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen in Beeten und Töpfen und auch Einjährige gehören mit zum Bild.. Und weil jeder Milimeter ausgenutzt wird, hat Unkraut erst überhaupt keine Chance. Neben dem Teich laden Terassen und Bänke zum Verweilen ein und bieten die möglichkeit den Garten aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. 

Der “Hof te Ruurlo” liegt neben der Mühle “Agneta” in einem Wohngebiet in Ruurlo. Der Garten ist nur beschränkt für Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen zugänglich.

Es ist ein voll bewachsener Garten, in dem jede Woche etwas Anderes zu sehen gibt.

 

 

Sie sind herzlichst willkommen. 

 

 

Aber auch an der deutsche Seite der Grenze gibt es "Tage der offenen Tür" der Gärten. www.offene-gaerten-westfalen.de 

 

Marcel

 

 

Een open tuin in Ruurlo

In 1994 hebben Wim en ik besloten om onze tuin een aantal keren per jaar open te stellen voor publiek. We werden daarvoor al regelmatig gevraagd door tuinclubs, Groei & Bloei etc. met het verzoek of men de tuin mocht komen bekijken.
Helaas is mijn Wim in het najaar van 2018 overleden.

 

 

 

Waarom een privétuin openstellen voor publiek?  Ik wil graag met u delen wat ik mooi vind in mijn tuin.
Daarom nodig ik u uit in mijn tuin !  
Is de “Hof te Ruurlo” dan zo'n bijzondere tuin? Nou, je komt er dingen tegen die je niet overal tegenkomt. Er staan veel verschillende soorten planten in de 'Cottage-achtige' tuin, het is lastig tellen hoeveel er staan. Het is echt een verzameltuin. Wat ik wel weet is dat ik rond de 600 verschillende soorten Hosta's heb. Die staan grotendeels in pot zodat je er eindeloos mee kan schuiven en bepaalde hoeken steeds een ander aanzicht kan geven. Verder veel zomerbloeiers, éénjarigen en kuipplanten. De tuin van 1100 m² met 2 vijvers is verdeeld door muurtjes en Taxushagen en heeft diverse aparte doorkijkjes en hoekjes, hierdoor is het telkens weer verrassend.
Open dagen plan ik nooit zo ver van te voren omdat je er dan ook aan vastzit.

 

Op10 en 11 augustus 2019 bestond onze open tuin 25 jaar. Dit weekend stond in gedachtenis  van mijn Wim die 14 oktober 2018 overleden is. Hij was degene die de tuin wilde openstellen voor publiek Vele familieleden en tuinvrienden en ander belangstellenden kwamen dat weekend weer naar de tuin om dit met elkaar te delen. Mooie herinneringen op te halen maar ook kijken naar hoe de tuin na alle droogte toch weer straalt. Fijn om dat met zijn allen te mogen delen en de warmte mogen ontvangen is geweldig. Ook stond dat weekend het KWF kankerfonds centraal.De koffiepot en vrije gift en opbrengst beschikbare gestelde planten gingen daarna toe en bracht zelf €811,70 op. geweldig. Iedereen wil ik nogmaals bedanken  namens de famile voor jullie komst.

 

Marcel

 
Kijk op de volgende pagina's voor de open dagen, foto's en andere informatie.
  
Marcel